Temmler-Kalender

Der Temmler-Kalender war viele Jahrzehnte eine in Medizinerkreisen geschätzte Institution. Auf 365 Kalenderblättern fanden sich Weises und Witze. Letztere waren nicht immer ganz jugendfrei, daher seine Beliebtheit in einer Zunft, die in der Vergangenheit  eine Männerdomäne war. Er wurde nur an Fachkreise vergeben und war in gewisser Weise ein Pendant und Vorläufer zum berühmten Pirelli-Kalender. Sein Inhalt ist natürlich auch ein Spiegel des jeweiligen Zeitgeistes. Gezeigt werden hier Blätter aus dem Jahr 1968 mit freundlicher Genehmigung der Fa. Temmler.